»

„Keine Angst vor Erster Hilfe“


lautete die Überschrift unseres Berichtes in der Action 1/15 (Mai 2015) in dem wir vom Wiederauffrischungskurs in Sachen Erste Hilfe berichtet haben. Im Frühjahr 2015 machten mehr als 30 Mitglieder unserer Abteilung unter der Leitung von Carsten Lurz von dem Angebot Gebrauch ihr vor Jahren erworbenes Wissen auf den neuesten Stand zu bringen. Die Kurse waren auch Anlass für den Vorstand, sich um den Kauf eines Defibrillators zu bemühen. Das Gerät ist inzwischen angeschafft und steht allen Nutzern der Sportanlage Im Auel zur Verfügung. Die Kosten für das Gerät hat der Vorstand des ASC Loope dankenswerter Weise übernommen.

 

Noch bevor das Gerät angeschafft werden konnte, gab es auf der Anlage einen Vorfall mit Herzstillstand bei einem Tennisspieler, der Dank der schnellen Hilfe von Dahlia Dierkes ohne schlimmste Folgen geblieben ist. Bei der Jahreshauptversammlung nutze Wolfgang Oberbüscher die Gelegenheit, sich bei der Lebensretterin Dahlia Dierkes für ihr schnelles und beherztes handeln zu bedanken.


img_1298


Lebensretterin Dahlia Dierkes